Blaue Grotte-Biševo

Ausflüge rund um Split - Blaue Grotte auf der ...

Blaue Grotte-Biševo

Die Blaue Grotte befindet sich in der kleinen Bucht Balun auf der Insel Biševo.

Sie ist 24 Meter lang, 10-12 Meter breit, bis zu 15 Meter hoch und bis zu 16 Meter tief. Der Eingang in diese Grotte ist nur 1,5 Meter hoch und 2,5 Meter breit, mit einem langen sogenannten Meeresdurchgang.

Im Jahre 1884 hat Baron Eugen von Ransonnet die Grotte zum ersten beschrieben und gemalt. Auf seine Empfehlung hin hat man den Zugang – die Öffnung etwas ausgeweitet und machte die Grotte zugänglich für das allgemeine Publikum.

Die Grotte hat zwei Eingänge, einen kleineren und den o.a. künstlichen Eingang, den man mit kleineren Booten durchfahren kann. Der zweite Eingang ist wie ein Gewölbe und viel breiter, er befindet sich auf der Südseite der Grotte, unter dem Wasserspiegel. Mit diesem Unterwassereingang dringt Tageslicht in die Grotte, das durch den Wasserspiegel gebrochen und dann vom Untergrund der Grote reflektiert und die gesamte Grotte mit einem silber-blauen Licht färbt.

Abhängig von der Jahreszeit, sollte man die Grotte in der Zeit zwischen 09.00 – 13.00 Uhr besuchen.

Tourismus office Komiža
Riva sv. Mikule 2, HR 21 485 Komiža
Tel: + 385 (0)21 713 455
Fax:  + 385 (0)21 713 455
Mob: + 385 (0)91 171 34 55
 

Fährenlinien Jadrolinija
Agentur Split  
Gat Sv.Duje bb, HR 21 000 Split    
Tel.: +385 (0)21 33 83 05, (0)21 33 83 04, (0)21 33 83 33  
ag.split@jadrolinija.hr
www.jadrolinija.hr

 

Teilen:

Besondere

Newsletter abonnieren