Radunica

Da es frühesten Zeitpunkt war es die zentrale ...

Radunica

Radun ist die alt-illyrische Bezeichnung für Wasserquellen. Seit den ersten Tagen war Radunica die zentrale Straße im Stadtviertel Lučac, um die sich vor ungefähr 500 Jahren alte Splitter ansiedelten, die in die Stadt aus der Poljice Republik kamen. Entsprechend werden auch die Gassen und Straßen mit ihren Familiennamen benannt, wie: Kuzmanić, Ninčević, Kuzmić, Ružić, Bubalo, Trumbić, Duplančić, Dumanić, Petrić, Prvan, Vešanović, Dvornik, Čulić usw.
Radunica ist heute noch bekannter dank dem traditionellen Volksfest TAGE VON RADUNICA, das seit Jahren am Ende Juni, am hl. Peterstag hier veranstaltet wird.

Teilen:

Besondere

Newsletter abonnieren